Flirten trotz beziehung partner

Lydon bevorzugt jedoch eine andere Erklärung: „Wir nehmen an, dass Männer die Situation einfach anders bewerten als Frauen.“ So glaubten nur die Frauen, dass ein Flirt eine Beziehung zerstören kann.„Gingen auch die Männer davon aus, dass eine attraktive, verfügbare Frau ihre Beziehung gefährden kann, würden auch sie die Beziehung schützen wollen.“ In ihrem letzten Experiment wollten die Forscher mittels virtueller Szenarien untersuchen, ob Männer lernen können, nicht zu flirten, wenn sie sich vorher einen Plan oder eine Strategie zurechtlegen.Und tatsächlich: In den folgenden virtuellen Szenarien distanzierten sich diese Männer mehr von der attraktiven Frau als die anderen Probanden.

Flirten trotz beziehung partner-46

Wissenschaftler von der kanadischen Mc Gill University haben jetzt gezeigt: Das Schäkern mit einer anderen Frau oder einem anderen Mann wirkt sich unterschiedlich auf die Beziehung aus – je nachdem wer „fremdflirtet“.

Sie baten ihre männlichen Versuchspersonen zunächst, sich im Geiste auszumalen, von einer gutaussehenden Frau angesprochen zu werden.

Anschließend sollte die Hälfte der Teilnehmer eine Strategie aufschreiben, wie sie ihre Beziehung schützen könnten.

Das Ergebnis: Im Anschluss an das fiktive Date waren 12 Prozent der Männer, die eine flirtwillige Frau getroffen hatten, weniger geneigt, ihrer Partnerin zu verzeihen.

Im Vergleich: Bei demselben Versuch mit weiblichen Versuchspersonen waren die Ergebnisse genau umgekehrt – von ihnen waren 17,5 Prozent eher bereit, ihrem Partner zu verzeihen, wenn sie zuvor geflirtet hatten.

Bemerkungen